Zhuhai Yebo Präzisionsfertigung GmbH

Gesinterter NdFeb-Magnet

Gesinterte Ndfeb-Magnete, die als dritte Generation von Seltenerdmagneten bekannt sind, sind heute die leistungsfähigsten und fortschrittlichsten kommerzialisierten Permanentmagnete.

Bekannt als die dritte Generation von Seltenerdmagneten, sind gesinterte Neodym-Eisen-Bor (NdFeB) -Magnete die leistungsfähigsten und fortschrittlichsten kommerzialisierten Permanentmagnete. Im Vergleich zu herkömmlichen Magneten sind die Permanentmagnetleistungen wesentlich besser als bei herkömmlichen Magneten. Daher sind gesinterte NdFeB-Magnete die wichtigsten funktionellen Materialien für die traditionelle und moderne Industrie. Einige typische Anwendungen: Lautsprecher, Magnetseparatoren, Magnetresonanztomographie, Sensoren, bürstenlose Motoren, VCM (VoiceCoil Motor), Magnetkupplungen, Bandrecorder, Vorspannungsanwendung, Linearantriebe, etc.
Hauptmerkmale:
1) Chemische Zusammensetzung: Nd2Fe14B .Hart, spröde und leicht ätzend.
2) Moderate Temperaturstabilität Neodym-Magnete verlieren -0.09 ~ - 0.13% von Br / C. Die Max WorkingTemperature kann bis zu 200 ℃ betragen.
3) Ausgezeichneter Festigkeitswert. Der höchste (BH) max erreicht bis zu 52 MGOe.
4) Extrem gute Resistenz gegen Entmagnetisierung mit Hcj Die intrinsische Koerzitivkraft -Hcj ist bis zu 30 KOe.
5) Entmagnetisierungskurve mit guter Rechtwinkligkeit. Die magnetische Polarisationsstärke ist in einem wilden Bereich von entmagnetisierenden Feldern nahezu unveränderlich. In rechteckigen Koordinaten dargestellt, ist die BH-Entmagnetisierungskurve eine gerade Linie im zweiten Quadranten und erstreckt sich bis zum dritten Quadranten.
6) Geringer Wirbelstromverlust. Höherer Widerstand als Sm-Co-Magnete, geschweige denn gewöhnliche metallische Werkstoffe. In einem magnetischen Wechselfeld, wie z. B. dem Motor, haben gesinterte NdFeB-Magnete einen geringeren Wirbelstromverlust, so dass Bauelemente mit weniger Wärme und einem geringeren Temperaturanstieg arbeiten.
7) Effektive Oberflächenbehandlung zur Verhinderung von Korrosion. Um das Korrosionsschutzniveau zu verbessern, wird eine Oberflächenbehandlung empfohlen. Einige optische Beschichtungen: Zn, Ni-Cu-Ni, Epoxy, Silber, Gold usw.
8) Günstige mechanische Eigenschaften, relativ leicht zu bearbeiten. Kundenspezifische sind auch verfügbar gemäß den Prototypzeichnungen.

SICHERHEITSHINWEISE
Stellen Sie keine Magneten in der Nähe von Personen auf, die elektrische medizinische Geräte wie Herzschrittmacher tragen, da die Magnete zu Fehlfunktionen des Geräts führen und das Leben von Personen gefährden können. Magneten von magnetischen Speichermedien oder anderen magnetischen LED-empfindlichen Geräten wie Magnetkarten, Bändern usw. fernhalten. Mohnscheiben, Festplattenlaufwerke und Uhren, sonst zieht ein großer Magnetblock stark an oder zieht Eisenstahlstücke an, die eine ernsthafte Verletzung der Person verursachen können. Die Magnete können in Stücke brechen, wenn sie miteinander oder mit anderen Materialien kollidieren. Seien Sie vorsichtig bei der Montage von Magneten und verhindern Sie, dass die winzigen Fragmente in die Augen gelangen oder andere Verletzungen verursachen.
Bewahren Sie die Magnete in einem guten Zustand auf und vermeiden Sie die Umgebungsbedingungen, wenn die Magnete rosten oder in ihrer mechanischen oder magnetischen Leistung schwach werden.
a) Mit Säure, Lauge, organischem Lösungsmittel oder Elektrolyten
b) In Wasser oder Öl eingetaucht
c) Wasserstoffatmosphäre
d) korrosive Atmosphäre wie Cl2, NH3, NOX, etc
e) Mit radioaktiven Strahlen

gesintertes NdFeB

Oberflächenbehandlung